Ab sofort ist unser Kaffee in der Kilotüte günstiger als in kleinen Beuteln. Und wer ganz auf Verpackung verzichten möchte, bringt beim Einkauf in unserem Geschäft seine Dose mit und spart 30 Cent je 250g. Auch ein Schraubglas mit breiter Öffnung ist geeignet - aus Hygienegründen bitte keine Tüte.

Ein halbes Jahr Askese | Roman von Tino Rosendahl

Ein halbes Jahr Askese | Roman von Tino Rosendahl

Normaler Preis
€12,90
Normaler Preis
Sonderpreis
€12,90
Einzelpreis
pro 
Verfügbarkeit
Zur Zeit leider nicht verfügbar
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Zu dumm, dass Leo Kowalski, Anglistikdozent und argloser Tourist, nicht weiß, wer den alten Mann getötet hat. Denn ausgerechnet er wird der Tat verdächtigt und in Griechenland festgehalten, wo er doch nur drei Wochen verbringen wollte. Dumm auch, dass aufgrund der braunen Vergangenheit des Opfers kein Grieche allzu großes Interesse an der Aufklärung zu haben scheint. So wird Kowalskis kleine Reise zum skurrilen Daueraufenthalt. Und er könnte sich vortrefflich mit den Annehmlichkeiten des Nichtstuns arrangieren, wäre da nicht der drohende Schuldspruch – und die wiederholten Anschläge auf sein Leben. Vielleicht muss er den Fall am Ende selber lösen.

  • Autor: Tino Rosendahl
  • 2019, 3. Aufl., 368 Seiten, Maße: 19 cm, Kartoniert (TB), Deutsch
  • Verlag: epubli
  • ISBN-10: 3750245789
  • ISBN-13: 9783750245785

Tino Rosendahl pflegt mehrere Talente. Er macht guten Kaffee in eigener Rösterei, gute Musik in ein, zwei Ensembles - und gute Texte im eigenen Stil. Als Magister der Anglistik hat er sich intensiv mit Humor in der Literatur und mit dem Wesen von Kriminal- und Universitätsromanen beschäftigt. Seinem Debut als Romancier, "Ein halbes Jahr Askese", darf man das gerne anmerken. Er lebt und arbeitet in Ratingen.